Startseite


aus aktuellem Anlass...


Eine Serie von Bombenexplosionen hat am 11. und 12. August 2016 Thailand erschüttert. Die Anschläge richteten sich offensichtlich gezielt gegen Touristen bzw gegen Touristenorte. Es ist für das Land ein schwerer Schlag, denn in der Vergangenheit war es meist recht gut gelungen, die Besucher des südostasiatischen Landes nicht durch interne, meist politische Probleme, zu verunsichern. Dies dürfte sich jetzt grundlegend geändert haben. Anschläge, bei den Touristen gefährdet, verletzt oder gar getöte werden, könnten der Tourismusbranche schweren Schaden zufügen. Es bleibt nur die Opfer in die Gedanken einzuschließen und zu hoffen, dass es den Behörden gelingt, die Täter möglichst schnell zu fassen und damit den bis jetzt schon entstandenen großen Schaden möglichst zu begrenzen. 


unterwegs in Asien


Diese Seiten laden dazu ein, verschiedene Länder Asiens durch bzw. während einer "Fotoreise" zu entdecken - ein buntes Kaleidoskop von Impressionen und Eindrücken in unterschiedlichen Situationen. Dazu gehören touristische Highlights, genauso wie Schnappschüsse aus dem Alltag der Menschen. Darüber hinaus werden viele Länder, Regionen und Orte auch kurz in Textform vorgestellt. Die Reihenfolge ist dabei eher zufällig gewählt. Fotoschwerpunkte hingegen gibt es von Thailand, von den Philippinen und von Indonesien.

Im Mittelpunkt von TARCINO.DE aber steht ein seit 2009 geführter Reiseblog. Dieser mit Abstand aufwändigste Teil, der über mehrere Wochen pro Jahr von netten Erlebnissen bis hin zu spannenden Abenteuern berichtet, kann zu einer kleinen Schutzgebühr abonniert werden. Der Erlös daraus fließt in ein privates Hilfsprojekt für Straßenkinder in Manila. Die z. T. bewegenden Geschichten dazu können ebenfalls im Reiseblog verfolgt werden. 

Berlin
(Germany)
Colombo
(Sri Lanka)
Naypyidaw
(Myanmar)
Bangkok
(Thailand)
Manila
(Philippinen)

time zones / Zeitzonen